Internationales Musethica Kammermusik Festival

Eine Woche lang machen etwa zwanzig internationale Musiker, darunter international renommierte Musiker (welche als Mentoren teilnehmen) und herausragende junge Musiker, eine intensive musikalische und soziale Erfahrung. An den ersten Tagen finden Meisterkurse und Proben statt, einige davon öffentlich. Anschließend spielen die Musiker Konzerte in verschiedenen sozialen Einrichtungen. An den letzten drei Tagen finden drei Konzerte in traditionellen Konzertsälen statt, die offen für die Allgemeinheit sind. Insgesamt spielen die Musiker während eines Festivals zwischen zwanzig und dreißig Konzerte.